© Ralf Donat

In 67 Tagen

Auf dem Wiedehopf-Weg

Auf einen Blick

Auf die Räder – fertig – los! Die 32 km lange Radtour beginnt am Natur-Erlebniszentrum der Heinz Sielmann Stiftung in Wanninchen und führt die Teilnehmenden in südwestliche Richtung entlang des beeindruckenden Schlabendorfer Sees.

Unsere Route führt uns nicht nur durch Sielmanns Naturlandschaft Wanninchen, sondern auch durch den Naturpark Niederlausitzer Landrücken. Entlang der Sperrflächen geht es vorbei am Örtchen Bergen in Richtung der Drehnaer Weinberge und vorbei am Stiebsdorfer See. Von der Schutzhütte am See haben wir einen tollen Ausblick auf den See.

InFürstlich Drehna machen wir eine kurze Rast. Das hübsche Wasserschloss aus der Renaissancezeit und der angrenzende Park sind einen Abstecher wert. In Fürstlich Drehna ist zudem ein Informationszentrum des Naturparks Niederlausitzer Landrücken. Gern ermöglichen wir Teilnehmern, hier zur Radtour hinzuzustoßen. Der genaue Ort und Zeitpunkt des Treffens wird vorher kommuniziert.

Von Fürstlich Drehna aus geht es durch den Wald nach Mallenchen. Ab Zinnitz folgt die Route weitestgehend der Uferkannte des Schlabendorfer Sees mit einem herrlichen Ausblick auf das beeindruckende Panorama der Bergbaufolgelandschaft. Entlang des Sees gibt es Schutzhütten, an denen Fotopausen einlegt werden können. Nach ca. 32 Kilometern endet die Tour im Natur-Erlebniszentrum. Hier können die Teilnehmenden gern noch individuell das Außengelände und die Ausstellung besichtigen. Bei einem kalten Getränk lässt sich die Tour wunderbar auf der Aussichtsplattform abschließen.

Eine Anmeldung ist für diese Tour unbedingt erforderlich. Wir empfehlen dringend dem Wetter angepasste Kleidung sowie die Mitnahme von ausreichend Flüssigkeit und Proviant.
  • Alter: Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren
  • 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Preis: 15,00 Euro
  • eine Anmeldung ist erforderlich!

Termine im Überblick

Auf der Karte

Natur-Erlebniszentrum Wanninchen
Wanninchen 1
15926 Luckau - Görlsdorf
Deutschland

Tel.: +49 05527 / 914-341
E-Mail:

Weitere Informationen

Jetzt Event anfragen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.